· 

Traditionsturnier meets the Tennis Start-Ups

Vom 27.Oktober bis zum 04.November 2018 finden die Internationalen Deutschen Hallenmeisterschaften im HOUSE OF SPORTS in Eckental nun bereits zum 22. Mal statt. Und wir dürfen stolz verkünden, dass wir gemeinsam mit unseren Tennis Start-Up Partnern von WingfieldLove40 und dem TennisTraveller unseren Tennis Spirit direkt vor Ort an unserem Tennis Start-Up Stand verbreiten können. Turnierdirektor Marcus Slany hat uns bei einem persönlichen Gespräch im Juli mitgeteilt: „Wir freuen uns, dass sich im Tennis auch auf Unternehmerseite einiges tut und sind auf die unterschiedlichen Start-Ups sehr gespannt.“ 

Somit wird Lara Kinzel von Love40 ihre in Hamburg gefertigten Tennis-Accessoires aus recycelten Tennisplanen, die einst an Tennisplatzzäunen als Sichtschutz und Werbebanner in ganz Deutschland hingen präsentieren. Der TennisTraveller wird sein Empfehlungsportal für Tennishotels und Tenniscamps, welches ausschließlich von der tennisverrückten Community mit Leben befüllt wird, vorstellen und die Jungs von Wingfield rund um die ehemaligen Tennisprofis Maik Burlage und Jaan Brunken, zeigen was auf digitaler Ebene im Tennis alles möglich ist: Bald gibt es Grand-Slam Feeling direkt in Deinem Club. Durch Wingfield kann jeder Tennisplatz in einen digitalen Court umgewandelt werden, so dass Du alle Match-, Trainings- und Performance Analysen direkt in einer App auf Deinem Smartphone dargestellt bekommst. Aus unserer Sicht eine Revolution im Tennis, nicht nur für Tenniscoaches, sondern eben auch für den Hobbyspieler, der seine Performance endlich mal wie die Tennisprofis tracken möchte. 

 

Aber natürlich auch aus Spielersicht ist in Eckental wieder einiges geboten. Wie jedes Jahr reisen zahlreiche hoffnungsvolle Nachwuchstalente und etablierte Tennisstars aus zahlreichen Nationen ins fränkische Tennismekka, um wichtige Weltranglistenpunkte einsammeln zu können. Es treten gleich vier Profis aus den Top 100 der Weltrangliste an - darunter Guillermo Garcia-Lopez (ATP 77), Lukas Lacko (ATP 80), aber auch ein Federer-Bezwinger: Evgeny Donskoy (ATP 102), der im März des vergangenen Jahres im Achtelfinale des ATP-500-Turniers in Dubai den 20-fachen Grand-Slam-Sieger Roger Federer schlug. Des Weiteren kommt Publikumsmagnet Ruben Bemelmans und Ernest Gulbis. „Ich kann mich an eine derartige Dichte im Starterfeld nicht erinnern“, jubelt Turnierdirektor Marcus Slany vor der 22. Auflage des traditionsreichen Challengerturniers. 

 

Als fränkisches Unternehmen freuen wir uns von dropshot natürlich umso mehr live dabei sein zu dürfen und unsere spezifischen Elektrolytpulver für Tennisspieler den Fans direkt vor Ort vorzustellen und probieren zu lassen. Wir sind schon sehr gespannt, welchen Eindruck unsere Tennisdrinks hinterlassen werden. 

 

PS: Wer noch Karten für dieses starke Traditonsturnier braucht - unter www.atp-eckental.reservix.de gibt es die Tickets bereits im Vorverkauf. Und stay tuned - vielleicht verlosen wir ja auch das ein oder andere Ticket. 


Die Tennis Start-Ups vor Ort in Eckental:



Kommentar schreiben

Kommentare: 0

movelab® / dropshot® Partner

dropshot® Turnier-Partner 2018

Social Media

Zahlungsoptionen


Versand

Versandkostenfrei innerhalb GER ab 49€ Bestellwert


movelab GmbH

 

Mannlehenweg 26

96050 Bamberg

Deutschland